LeistungenReferenzenÜber unsKontakt

Erschütterungsmessungen

Anwendungsbereiche

Ingenieurbauwerke

  • Bahnbrücken
  • Straßenbrücken
  • Parkdecks / Tiefgaragen
  • Wasser-/Abwasser-/Energiebauten

Hochbau

  • Tragwerke

Denkmal

  • Tragwerke

Methodik und Werkzeuge

Planung, Durchführung und Bewertung von Erschütterungsmessungen

  • temporäre Messungen und Dauerüberwachungen
  • Konfiguration der Messanlagen im eigenen Messlabor
  • Implementierung verschiedener Alarmfunktionen, wie akustische Signale, Warnleuchten, SMS, Fax, e-mail
  • Datenfernübertragung mit Mobilfunk, ISDN und Internet
  • Auswertung der Daten auf der Grundlage eigener datenbankgebundener Auswerteprogramme
  • Bereitstellung von Messdaten über webserver

Grundlagen

  • DIN 4150 Erschütterungen im Bauwesen