HomeLeistungenReferenzenÜber unsKontakt

Tiefgarage, Bockenheimer Anlage 4, Frankfurt/Main

Standort

Bockenheimer Anlage 4
Frankfurt/Main

Auftraggeber

Hubertus-Wald-Stiftung

Leistungen

  • visuelle Bestands- und Zustandserfassung
  • zerstörungsfreie und zerstörungsarme Bauwerksuntersuchungen
  • Entnahme von Baustoffproben
  • labortechnische Baustoffuntersuchungen
  • ingenieurtechnische Bewertung - Erfassung des Ist-Zustandes, Festlegung des Sollzustandes, Soll-Ist-Vergleich
  • Erarbeitung eines Instandsetzungskonzeptes
  • Schätzung der Instandsetzungskosten
  • Fachplanung der Betoninstandsetzung
  • baubegleitende Qualitätssicherung der Betoninstandsetzung

Akteure

  • Dipl.-Ing. Rüdiger Burkhardt
  • Dipl.-Ing. Stefan Kraska

Beschreibung

  • Das Parkdeck und die Tiefgarage des Wohn- und Geschäftshauses wiesen Schäden aufgrund der Nutzung und mangelhaften Feuchteschutzes auf. Auf der Grundlage von Untersuchungen zum Bestand und Zustand wurde ein Instandsetzungskonzept erarbeitet. In Abstimmung mit dem Bauherren wurde die Konzeption in eine Fachplanung übertragen. Die fachgerechte Ausführung wurde im Rahmen der Baubegleitenden Qualitätssicherung überprüft.

Leistungszeitraum

2013 – 2015