HomeLeistungenReferenzenÜber unsKontakt

Bahnhofsgebäude und Wasserturm, Bad Salzungen

Standort

Bahnhofstraße
36433 Bad Salzungen

Auftraggeber

GEWOG GmbH Bad Salzungen

Leistungen

  • Bohrkernentnahme, Sondierungsbohrungen und Ermittlung des inneren Gefüges
  • Ermittlung der Druckfestigkeit von Mauermörtel und Mauerziegel
  • Angabe der zulässigen Mauerwerksdruckspannungen

Akteure

  • Dipl.-Ing. Rüdiger Burkhardt
  • Dipl.-Ing. (FH) Erik Meichsner

Beschreibung

  • Es ist die Umnutzung des ehemaligen Empfangsgebäudes als Wohn- und Geschäftshaus geplant. Als Grundlage für die Bewertung des Bestandsmauerwerks waren Bauwerksuntersuchungen an Mauerwerks- und Deckenkonstruktionen erforderlich. Hauptbestandteil der Untersuchungen waren Bohrkernentnahmen und anschließende weiterführende Laboruntersuchungen zur Berechnung der zulässigen Mauerwerksdruckspannungen.

Leistungszeitraum

2016 – 2017