HomeLeistungenReferenzenÜber unsKontakt

Sporthalle Falkenburg, Weimar

Standort


Weimar

Auftraggeber

Freistaat Thüringen Landesamt für Bau und Verkehr

Leistungen

  • Experimentelle Belastungsuntersuchung einer lösbaren Knotenverbindung als Teil eines Raumstabwerks

Akteure

  • Prof. Dr.-Ing. Guido Bolle
  • Dipl.-Ing. (FH) Erik Meichsner

Beschreibung

  • Es war vorgesehen, die Tragfähigkeit des Dachtragwerkes der Sporthalle Falkenburg unter Berücksichtigung vorhandener Verformungen und tatsächlich eingebauter Stabquerschnitte zu bewerten. Neben Bauwerksuntersuchungen und flächigen sowie punktuellen Belastungsversuchen erfolgte die Beurteilung der lösbaren Knotenverbindungen des Dachtragwerks. Auf experimentellem Wege wurde das Last-Dehnungs-Verhalten für verschiedene Stabkraftkombinationen mithilfe von einaxialen sowie zweiaxialen Zugversuchen untersucht. Die lokalen Verformungen der Knoten während der Zugversuche wurden über Dehnmessstreifen erfasst.

Leistungszeitraum

2012