HomeLeistungenReferenzenÜber unsKontakt

Rechenhaus 1, Klärwerk, Erfurt-Kühnhausen

Standort

Zum Riedfeld 28
99189 Erfurt-Kühnhausen

Auftraggeber

Erfurt, Tiefbau- und Verkehrsamt

Bauherr

Erfurter Entwässerungsbetrieb

Leistungen

  • Bestands- und Zustandsuntersuchungen
  • Instandsetzungskonzeption
  • Planung und baubegleitende Qulitätssicherung
  • Gerüstbau - frei stehende Fassadengerüst, Raumgerüst im Gebäudeinneren
  • Betoninstandsetzung - lokale Betoninstandsetzung und Oberflächenschutz auf allen Oberflächen der Tragkonstruktion
  • Rohbau - Abbruch alte Fassade, Anbau einer teilweise massiven Fassadenkonstruktion
  • Fassadenbau - Wärmedämmung und Fassadeverkleidung, einschließlich Fenster und Türen

Akteure

  • Dipl.-Ing. Rüdiger Burkhardt
  • Dipl.-Ing. Architekt Mario Helbig
  • Dipl.-Ing. Stefan Kraska

Beschreibung

  • Rechenhaus des Klärwerkes Erfurt in den 1970er Jahren errichtet
  • Stahlbetonfertigteiltragwerk mit vorgehängter Stahl-Glas-Fassade
  • eingeschränkte bauphysikalische Funktion der alten Fassade
  • aufgrund klimatischer Beanspruchungen geschädigte Tragkonstruktion

Leistungszeitraum

2008 – 2010